Interessieren Dich Online-Kurse?

Edukatico wird Dich ab und zu über Neuigkeiten informieren. (Du kannst das jederzeit wieder beenden.)

Transparenzhinweis: Einige Kursanbieter unterstützen den Betrieb unseres Suchportals durch Kursbuchungs-Provisionen.

Börsenhandel online lernen: Mit diesen Videokursen zum Experten werden

Das Investieren in Aktien, Anleihen und Optionen wird Anfängern oft von Banken erklärt. Es gibt jedoch auch Online-Kurse unabhängiger Anbieter, mit denen man schnell zum Profi-Anleger wird.

Börsenhandel online lernen: Mit diesen Videokursen zum Experten werden
Foto: pix1861/pixabay

Viele Banken und Fondsanbieter stellen ihren Kunden zwar Informationen rund um den Börsenhandel zur Verfügung.

Oft wird dabei jedoch vor allem das eigene Produkt in den Vordergrund gerückt.

Wir haben uns daher gefragt: Kann man im Internet auch von unabhängigen Institutionen über den Handel mit Wertpapieren lernen?

Tatsächlich gibt es bereits einige Online-Kurse bekannter Organisationen und Universitäten. Dort können sowohl Börsen-Anfänger als auch Experten in Videokursen ihr Wissen erweitern.


  • Börsen-Grundlagen: Die Deutsche Börse bietet in ihrer Capital Markets Academy 8 kostenlose Videotrainings auf Deutsch an. Dabei geht es um die Grundlagen des Börsenhandels, aber auch um Expertenthemen wie Exchange Traded Funds (ETF). (weiter zum Kurs)
  • Geldanlage für Anfänger: Die Universität Zürich zeigt in ihrem Online-Kurs, wie Entscheidungen in der Geldanlage getroffen werden sollten und welche Fehler man vermeiden sollte. (weiter zum Kurs)
  • Aktienhandel: Raimund Brichta ist weithin bekannt als Moderator der Fernsehsendung "Tele-Börse". In seinem Videokurs bei Lecturio erklärt er kurz und knapp die Grundlagen über das Investieren in Aktien. (weiter zum Kurs)
  • Finanzmärkte: Der Nobelpreisträger Robert Shiller ist Professor der Yale University. In seinem MOOC (massive open online course) bei Coursera gibt er eine umfassende Einführung in die Finanzmärkte. (weiter zum Kurs) (mehr Infos über diesen Kurs)
  • Asset-Klassen und Risiko: Vom Internationalen Währungsfonds (IWF) gibt es einen Videokurs bei edX, der relativ detailliert die Preisbildung und Risikoklassen verschiedener Anlageinstrumente analysiert. Für den Kurs sollte man idealerweise ein Basiswissen über Aktien und Anleihen bereits mitbringen. (weiter zum Kurs)
  • Portfolio-Management: Die Universität Genf gibt in einer Serie aus 5 MOOCs einen sehr ausführlichen Einblick ins professionelle Investment Management. Insbesondere ein ausgewogenes Portfoliomanagement spielt hierbei eine wichtige Rolle. (weiter zur Kursserie)
  • Optionen: Der erfolgreiche Optionshändler Kal Zurn vermittelt Teilnehmern ohne Vorkenntnisse in seinem Online-Kurs ein Basiswissen über Optionen. Ausübungspreise, Calls und Puts und vieles andere mehr werden in ca. 2 Stunden erläutert. (weiter zum Kurs)
  • Emerging Markets: Der Wertpapierhandel in Emerging Markets funktioniert oft anders als in entwickelten Märkten. Die Indian School of Business zeigt Lernern in ihrer MOOC-Serie bei Coursera, welche konkreten Handelsstrategien dort möglicherweise zum Erfolg führen können. (weiter zur Kursserie)
  • Bitcoins: Ein kurzer Videokurs eines Bitcoin-Experten gibt eine umfassende erste Einführung in die Kryptowährung. Man erfährt, wie Bitcoins und Blockchain funktionieren und wie man Bitcoins handelt und aufbewahrt. (weiter zum Kurs)
  • Software-basiertes Investieren: Wer wissen will, wie Hedge Funds und andere Profi-Investoren mit computerbasierter Technologie Marktineffizienzen analysieren, lernt dies im MOOC des Georgia Institute of Technology (USA). Ein Grundwissen in der Programmiersprache Python ist für den Kurs hilfreich. (weiter zum Kurs)
  • Künstliche Intelligenz / Machine Learning: Auch ein Kurs von Udacity und GeorgiaTech zeigt, wie mit KI-Technologie und Maschinellem Lernen bestimmte Handelsstrategien computerunterstützt umgesetzt werden können. Der Kurs ist Teil einer Nanodegree-Serie zum Thema Künstliche Intelligenz im Börsenhandel. (weiter zum Kurs)


Mit einigen der hier aufgeführten Online-Kurse kann man kostenlos lernen (manchmal ist der Inhalt gratis und nur ein optionales Zertifikat muss bezahlt werden).

Mehr als 1.000 weitere Online-Kurse im Bereich Wirtschaft / Finanzen findest Du hier.


Edukatico ist Dein Suchportal für Online-Kurse

Tausende MOOCs, Online-Vorlesungen und andere Online-Kurse aus 22 Fachgebieten findest Du in unserem Verzeichnis

Mit unserem Kursmanager kannst Du Deine Online-Kurse organisieren und einen eigenen Lernplan einrichten.

Interessierst Du Dich fürs Online-Lernen? Unseren Newsletter kannst Du hier bestellen. Und folge uns auch auf Facebook oder Twitter!