Interessieren Dich Online-Kurse?

Edukatico wird Dich ab und zu über Neuigkeiten informieren. (Du kannst das jederzeit wieder beenden.)

12 aktuelle Online-Kurse über China

Inzwischen gibt es über China so viele hochwertige E-Learning – Angebote wie noch nie. Wir zeigen Euch die Interessantesten davon.

12 aktuelle Online-Kurse über China
Foto: testing/shutterstock

Im E-Learning – Verzeichnis von Edukatico finden sich tausende Online-Kurse und Videovorlesung zu unzähligen Themen. Unter www.edukatico.org sind die Kurse verschiedener Anbieter aus 22 Fachbereichen übersichtlich zusammengestellt.

Videokurse über China waren in der Vergangenheit nur sporadisch verfügbar. Inzwischen gibt es jedoch eine beachtliche Anzahl relevanter (und größtenteils kostenloser) Kurse zu diversen Aspekten rund um das Reich der Mitte. Man sieht dabei auch gut, welche Breite und Tiefe an Lehr-Angeboten zu einem Thema heute bereits online existiert, auch wenn dies noch nicht immer allgemein bekannt ist. Wir zeigen Euch hier 12 der interessantesten China-Kurse.


Chinesische Geschichte und Politik

Los geht´s mit einem Einführungskurs zur chinesischen Geschichte. Der umfangreiche Kurs von Experten der renommierten Harvard-Universität beleuchtet 6.000 Jahre chinesischer Historie. Aufgeteilt in 10 Segmente mit je 4-8 wöchentlichen Modulen kann man sich auf Wunsch aber auch nur einzelnen historischen Perioden oder Themen widmen, von Konfuzius bis zum aktuellen Verhältnis zu Hongkong und Taiwan. Wie viele der Online-Kurse über China wird auch diese Kursserie auf Englisch abgehalten (englische Untertitel sind verfügbar).

Die chinesische Sicht der Dinge bringt einem ein anderer MOOC-Kurs bei; die staatliche Elite-Universität Tsinghua aus Peking erläutert hier die Geschichte von Chinas internationalem Aufstieg. Stellenweise sicher etwas politisch "eingefärbt", aber für den kritischen China-Interessenten trotzdem eine höchst interessante Ressource. (Hinweis: Der Kurs ist beim Anbieter edX "archiviert", d.h. die Inhalte sind voll zugänglich. Der Kurs wird auf Mandarin mit englischen Untertiteln abgehalten.)

Die aktuelle Politik Chinas und deren Hintergrund ist Thema dieses Videokurses der Hong Kong University. Und wer noch etwas tiefer in die Details der chinesischen Ideologie einsteigen will, kann sich auch online mit den Lehren Mao Tse-tungs vertraut machen.


Mit 1,3 Mrd. Menschen in ihrer Sprache sprechen. Oder doch lieber auf Englisch?

Wer sich länger und intensiver mit China beschäftigt, wird um das Erlernen der Sprache nicht herumkommen. Dabei hilft je nach Ambition vielleicht dieser Anfängerkurs in Mandarin der Peking University. Alternativ (oder ergänzend) eignet sich auch ein Kurs der Tsinghua-Universität mit dem bezeichnenden Titel: "Start talking with 1.3 billion people." Wer dagegen z.B. geschäftlich nach China reist und sich rein auf sein Englisch verlassen muss, kann sich möglicherweise in diesem Kurs (English for Doing Business in Asia) wichtige englische Sprachfertigkeiten mit Bezug auf einen asiatischen Business-Kontext aneignen. 




"Business-Knigge" für das Reich der Mitte

Gerade für Geschäftsreisende nach Asien stellen kulturelle Unterschiede und Besonderheiten oft eine gewisse Hürde dar. In einem Online-Kurs des Anbieters Lecturio hilft ein deutscher Dozent mit 25 Jahren China-Erfahrung beispielsweise, Tischsitten und andere Umgangsformen besser zu verstehen ("Business-Knigge China").

Ergänzend dazu gibt die Nanjing University einen breiten Überblick über die chinesische Kultur in diesem Videokurs.


Chinesische Kultur - Wer traut sich in die China-Oper?

Einen ersten Einblick in die chinesische Kunst gibt ein Online-Kurs, der chinesische und westliche Kunst im Vergleich darstellt. Über die zeitgenössische Kunst lernt man in diesem hochwertigen Kurs des deutschen Anbieters iversity (erstellt von der Zürcher Hochschule der Künste). Speziell um die reichhaltige chinesischen Architektur geht es in diesem Online-Kurs, der über 16 Wochen zahlreiche relevante Stätten und Gebäude vorstellt. 

Zu guter Letzt noch ein Hinweis für besonders mutige China-Fans: im Kurs "The Beauty of Kunqu Opera" erhält man eine umfangreiche Einführung in die klassische chinesische Oper. Diese ist zwar für die westliche Musikempfindung zunächst stellenweise recht gewöhnungsbedürftig; das lässt sich jedoch mit diesem Kurs möglicherweise ändern.


Diese China-Kurse und tausende weitere Online-Kurse von verschiedenen Anbietern aus 22 Fachgebieten findest Du im Edukatico-Verzeichnis.


Unseren Newsletter kannst Du hier bestellen. Und folge uns auch auf Facebook oder Twitter!

02.05.2016