Interessieren Dich Online-Kurse?

Edukatico wird Dich ab und zu über Neuigkeiten informieren. (Du kannst das jederzeit wieder beenden.)

Transparenzhinweis: Einige Kursanbieter unterstützen den Betrieb unseres Suchportals durch Kursbuchungs-Provisionen.

Professionelles Vertragsmanagement lernen (Online-Kurs nicht nur für Rechtsanwälte)

Verträge sind der grundlegende Baustein aller Geschäftsbeziehungen. Ein kostenloser Online-Kurs der University of Southampton Business School erklärt die Welt der Verträge jetzt im Detail.

Professionelles Vertragsmanagement lernen (Online-Kurs nicht nur für Rechtsanwälte)
Foto: myrfa/pixabay

Wenn zwei Parteien in der Geschäftswelt interagieren, sind alle ihre Vereinbarungen Verträge. Jede relevante Geschäftsbeziehung führt daher früher oder später auch zu einem Vertrag.

Ein Großkonzern kann Zehntausende von Verträgen mit Dritten haben, beispielsweise mit Lieferanten oder Kunden. Statt diese jedoch nur zu unterschreiben und dann zu vergessen, müssen die Verträge erfolgreicher Unternehmen aktiv gemanagt werden. So können zum Beispiel auch negative Überraschungen (wie automatische Vertragsverlängerungen) vermieden werden. Aber auch die Verhandlung und Implementierung neuer Verträge gehört zu dieser Aufgabe.

Vertragsmanagement bzw. Contract Management ist daher eine wichtige Managementaufgabe für jede erfolgreiche Organisation.

Ein einführender Online-Kurs zum Vertragsmanagement ist jetzt bei FutureLearn verfügbar. Der Kurs wird von Professor Douglas Macbeth (Universität Southampton) und Tim Cummins (IACCM) geleitet. Wir hatten kürzlich die Gelegenheit, Professor Macbeth zu den Einzelheiten des Kurses zu interviewen.

 

"Verträge sind zu wichtig, um sie den Anwälten allein zu überlassen"

Edukatico: Professor Macbeth, was ist Vertragsmanagement und warum ist es wichtig?

Professor Macbeth: Vertragsmanagement beschreibt, wie einzelne Akteure bis hin zu Großkonzernen Geschäfte mit einer Gegenpartei abwickeln können.

Es beschäftigt sich mit den positiven Aspekten einer guten Geschäftsbeziehung genauso wie mit möglichen Problemen und wie beides kompensiert bzw. ausgeglichen wird.

Es ist also ein grundlegender Aspekt jeglichen Handels.

 

Edukatico: Sollten Verträge nicht am besten Anwälten überlassen werden?

Professor Macbeth: Verträge sind zu wichtig, um den Anwälten allein überlassen zu werden.

Eine viel größere Gruppe von Stakeholdern muss im gesamten Vertragslebenszyklus eingebunden sein. Das geht von der Bedarfsermittlung sowie Definition der Anforderungen und Grenzen von Vereinbarungen über die Identifizierung kompetenter und interessierter Vertragsparteien bis hin zum Vertragsschluss, der Implementierung, Verwaltung und Verbesserung. Später kommt dann die Erneuerung, Änderung oder Kündigung hinzu. Und auch die Lehren aus dem gesamten Vertragsprozess müssen berücksichtigt werden.

Anwälte sind dabei wichtig, sollten aber den Prozess nicht bestimmen.

 


Einführung in den Online-Kurs zum Vertragsmanagement

 

"Viele der Lektionen können sofort angewendet werden"

Edukatico: Ihr Online-Kurs "Contract Management: Building Relationships in Business" auf der FutureLearn-Plattform erläutert die Welt der Verträge. Was sind die Hauptthemen, die Kursteilnehmer erwarten können?

Professor Macbeth: Es ist ein sehr umfassender Kurs, der untersucht, was in diesem so wichtigen Geschäftsprozess schiefgehen oder auch gut laufen kann.

Besonders sind dabei die Online-Diskussionen mit Experten über aktuelle Entwicklungen hervorzuheben. Die Materialien werden übersichtlich und lebendig dargestellt, so dass das gesamte Bild des Vertragsmanagements im Kontext von Unternehmen und Organisationen verstanden werden kann.

 

Edukatico: Wer würde am ehesten von Ihrem MOOC profitieren und warum? Gibt es ein bestimmtes Teilnehmerprofil für den Kurs?

Professor Macbeth: Jeder Akteur muss sich der Rolle bewusst sein, die er im Vertragslebenszyklus spielen sollte. Genauso wie die Möglichkeiten, Geld einzusparen, indem er seine Aufgabe gut macht.

 

Edukatico: Wie können die Teilnehmer die in diesem Kurs erworbenen Fähigkeiten anwenden?

Professor Macbeth: Viele der Lektionen gelten in allen möglichen organisatorischen Situationen und können daher sofort angewendet werden.

Die Interaktion mit anderen Kursteilnehmern aus der ganzen Welt zeigt dabei die ähnlichen Probleme, denen sich alle Organisationen gegenübersehen. Dabei wird auch klar, dass wir aus den Erfahrungen anderer lernen können.

 

Edukatico: Vielen Dank für diesen Überblick und viel Erfolg für Ihren MOOC!

 

Der Kurs zum Vertragsmanagement startet am 6. November 2017 auf der FutureLearn-Plattform (auf Englisch) und ist zum Lernen kostenlos. Er wurde von der University of Southampton Business School und dem weltweit führenden Verband in diesem Bereich, der International Association for Contract and Commercial Management (IACCM), erstellt. Ein optionales Zertifikat ist zusätzlich gegen Gebühr erhältlich.

Der MOOC (massive open online course) verbindet dabei die akademische Sicht mit praktischen Beispielen aus der Wirtschaft. Frühere Kursdurchläufe wurden bereits von Tausenden von Lernenden aus der ganzen Welt besucht.

 

Edukatico ist Dein Suchportal für Online-Kurse

Unser Kursverzeichnis listet 7.000 + videobasierte Online-Kurse aus 22 Fächern auf. Mit unserem Kursmanager-Tool kannst Du Deine Online-Kurse übersichtlich organisieren.

Interessierst Du Dich fürs Online-Lernen? Melden Dich hier für unseren Newsletter an. Und folge uns jetzt auf Facebook oder Twitter!


27.10.2017