Interessieren Dich Online-Kurse?

Edukatico wird Dich ab und zu über Neuigkeiten informieren. (Du kannst das jederzeit wieder beenden.)

Transparenzhinweis: Einige Kursanbieter unterstützen den Betrieb unseres Suchportals durch Kursbuchungs-Provisionen.

Die Edukatico-Lernliste: 10 ausgewählte Online-Kurse im Oktober!

Wir zeigen Dir 10 ausgewählte Videokurse verschiedener Anbieter, die im Oktober an den Start gehen. Über BWL, Elektroautos, Chinesische Medizin und vieles andere mehr.

Die Edukatico-Lernliste: 10 ausgewählte Online-Kurse im Oktober!
Foto: goumbik/pixabay

Auch im Oktober starten wieder viele neue hochwertige Online-Kurse von unterschiedlichen Anbietern und Hochschulen. Wir haben das Angebot für Dich ausgewertet und zeigen Dir hier eine Auswahl. 

Die meisten der Videokurse werden als MOOC (massive open online course) angeboten, dann kannst Du in der Regel sogar kostenlos lernen ("Wie funktioniert ein MOOC?"). Oft ist die Kurssprache Englisch, begleitende englische Untertitel und Skripte sind jedoch verfügbar.

(Zu viele Kurse auf einmal? Organisiere sie mit dem Kursmanager! Und sieh Dir auch unser komplettes Kursverzeichnis an.)


10 ausgewählte Online-Kurse im Oktober:

  • Virtual Reality: Wie Du als Entwickler VR-Szenarien richtig programmierst, erfährst Du in dieser Kursserie der University of London. Am Ende des Kurses programmierst Du selbst ein Virtual Reality-Game. (Hinweis: Die einzelnen MOOCs der Serie kannst Du im "Audit"-Modus auch kostenlos belegen.)
  • BWL für Nichtkaufleute: Ein neuer Videokurs bei Lecturio erklärt den Jahresabschluss und Controlling-Grundlagen für Anfänger ohne Vorwissen (Kurs auf Deutsch). Hier sind Videolektionen über gut 5 Stunden enthalten.
  • Elektroautos: Wie die Technologie von Batterien und Brennstoffzellen funktioniert, zeigt dieser Online-Kurs beim MOOC-Anbieter edX. Die bisherige Entwicklung der Elektroautos und die darunterliegende Technik werden in 6 Wochen ausführlich behandelt.
  • Humanoide Roboter: Wie menschenähnliche Roboter funktionieren und wie diese z.B. im Bildungsbereich eingesetzt werden können, erklärt dieser neue MOOC des Anbieters mooin. Der Dozent ist einer der führenden Online Learning-Experten in Deutschland.
  • Mediation: Konflikte werden heute oft über Mediationsprozesse beigelegt, um möglichst effizient Lösungen zu erarbeiten. Der Videokurs der ESSEC Business School erläutert die Grundlagen dazu. Praxisfälle aus dem Geschäftsumfeld und aus internationalen Konflikten runden den Kurs ab.
  • Einkommensverteilung: In der Politik wird oft über Mindestlöhne, Ungleichheiten und gerechte Einkommen diskutiert. Was es damit genau auf sich hat, wird in diesem neuen Online-Kurs von verschiedenen Experten internationaler Organisationen im Detail erörtert.
  • Investment Banking: In gut 22 Stunden Videolektionen zeigt ein neuer Kurs des Online-Professors und früheren Goldman Sachs-Experten Chris Haroun alles über Finanzmodelle, Unternehmensbewertung und ähnliche Themen der Investment-Welt. Auch der professionelle Umgang mit Excel wird dabei eingeübt.
  • FinTech: Immer mehr junge Digitalunternehmen greifen die etablierten Finanzdienstleister in ihren Kerngebieten an. Ein neuer MOOC der Copenhagen Business School gibt eine Einführung in die Digitalisierung des Finanzwesens. Zum gleichen Thema ist auch eine umfangreiche Kursserie verfügbar.
  • Chinesische Medizin: Wer lernen will, wie Heilkräuterbehandlungen, Akupunktur und andere Elemente der Chinesischen Medizin funktionieren, kann es in diesem Online-Kurs der Uni Hong Kong erfahren.
  • Praktische Probleme mit Künstlicher Intelligenz: Welche ethischen und rechtlichen Fragen aufkommen, wenn Daten in großer Menge verarbeitet und analysiert werden, zeigt dieser neue Videokurs von Microsoft (in Zusammenarbeit mit der Seattle University).


Edukatico ist Dein Suchportal für Online-Kurse

In unserem Kursverzeichnis findest Du über 7.000 videobasierte Online-Kurse, MOOCs und Video-Vorlesungen aus 22 Fächern. Viele von ihnen sind kostenlos, wenn Du nur lernen willst und kein Zertifikat benötigst. Für manche Kurse ist eine moderate Teilnahmegebühr erforderlich.

Mit unserem Kursmanager kannst Du Dein Online-Lernen und Deine Kurse organisieren.

Bist Du ein Fan von Online-Kursen? Bestelle unseren Newsletter hier. Und folge uns jetzt auf Facebook oder Twitter!


02.10.2017