Interessieren Dich Online-Kurse?

Edukatico wird Dich ab und zu über Neuigkeiten informieren. (Du kannst das jederzeit wieder beenden.)

Transparenzhinweis: Einige Kursanbieter unterstützen den Betrieb unseres Suchportals durch Kursbuchungs-Provisionen.
Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie die Cookies für externe Dienste akzeptieren.

Online-Kurse mit Zertifikat: Alle Kurse und Themen

Weiterbildung mit Online-Zertifikat: Mehr als 5.000 Zertifikatskurse in unserem Verzeichnis

Online-Kurse mit Zertifikat: Alle Kurse und Themen
Fotos: PavelDanilyuk/Pexels, Ekrulila/Pexels

Es gibt tausende Online-Kurse mit Zertifikat, die für die persönliche Weiterbildung und für Bewerbungen sinnvoll sein können. 


In unserem unabhängigen Kursverzeichnis kannst Du über 5.000 Zertifikatskurse aller Anbieter direkt durchsuchen.


Dieser Artikel gibt Dir einen Überblick zu den Online-Kursen mit Teilnahmebescheinigungen und Zertifikaten.




Wie funktioniert ein Online-Kurs mit Zertifikat?

  • Du absolvierst einen Online-Kurs. Der Unterricht erfolgt über Video-Lektionen.
  • Nach Abschluss und Prüfung erhältst Du ein Zertifikat. In der Regel kostet das etwas, oft aber unter 100 Euro.
  • Das Online-Zertifikat erwähnst Du in Deinem Lebenslauf und auf LinkedIn oder Xing.


Sind Online-Zertifikate sinnvoll im Lebenslauf?

Wir haben verschiedene Arbeitgeber befragt. Die Ergebnisse stehen in diesem Artikel

Kurz gesagt: Online-Kurszertifikate werden in Bewerbungen wahrgenommen und lohnen sich, selbst wenn es keine staatlich anerkannten Abschlüsse sind. Sie zeigen auch persönliches Engagement. Allerdings muss der Bezug zum Job erkennbar sein.


Was sind beliebte Themen zum Online-Lernen mit Zertifikat?


Online-Kurse mit Zertifikat: Alle Kurse und Themen

Darauf solltest Du achten

  1. Natürlich muss der Inhalt relevant sein. Lies Dir die Kursbeschreibung genau durch.
  2. Ist der Anbieter seriös? Bekannte Namen in unserem Kursverzeichnis sind ein guter Anhaltspunkt.
  3. Gefällt Dir der Unterrichtsstil? Sieh Dir die Probelektionen beim Anbieter an.
  4. Prüfe auch die Kosten und beachte bei Abos die Kündigungsfristen!

Etwas anderes als Online-Kurse mit Zertifikat sind komplette Online-Studiengänge wie etwa der Online-MBA.


Die wichtigsten Anbieter von Zertifikatskursen

In unserem Verzeichnis kannst Du die Online-Kurse aller Anbieter nach Thema, Sprache… durchsuchen. Das sind die wichtigsten Anbieter:

Online-Kurse auf Deutsch:

  • Lecturio: Einer der größten Anbieter deutschsprachiger Online-Kurse mit Zertifikat, unter anderem für Wirtschaft, Recht und Medizin.
  • Udemy: Weltweit tätiger Anbieter mit vielen Kursen auf Deutsch. Schwerpunkt IT und Lifestyle.
  • LinkedIn Learning: Zahlreiche Kurse auch auf Deutsch, vor allem im Bereich IT und Soft Skills.
  • Oncampus: Online-Weiterbildungen unter anderem im Business-Bereich.
  • OPEN vhb: Bietet Hochschulkurse aus verschiedenen Bereichen.
  • OpenHPI: Verschiedene Programmierkurse und IT-Themen.
  • Beck Akademie: Online-Weiterbildungen im Bereich Recht.
  • ZEIT Akademie: Unterschiedliche Fachbereiche. Abo-Modell: Rechtzeitige Kündigung nicht vergessen.
  • SPIEGEL Akademie: Professionelle Business-Webinare, allerdings recht teuer.
  • Kursnet: Kursangebot der Agentur für Arbeit. Online-Angebote müssen jedoch umständlich über die Filtersuche identifiziert werden.
  • Google Zertifikate: Kostenlose Schulungen zu Google-Produkten, z.B. Google Ads.
  • IHK: In der Seminarsuche der IHK bei Angebotsform "E-Learning" eingeben. Oft Live-Webinare zu festgelegten Zeiten, vergleichsweise teuer.

Internationale Anbieter:

  • Coursera: Führender Anbieter weltweit aus den USA, zahlreiche Universitätskurse und Degrees.
  • edX: Zweitgrößter internationaler Anbieter, unter anderem mit Kursen aus Harvard und Online-Abschlüssen, Professional Certificates und MicroMasters.
  • Futurelearn: Anbieter aus UK, verschiedene englische Universitätskurse.
  • Udemy: Bietet Online-Kurse auf Deutsch, Englisch und in vielen weiteren Sprachen.
  • Udacity: Informatikkurse für Programmierexperten. Bietet sogenannte Nanodegrees.
  • Harvard Business School: Online-Kurse der führenden Business School aus den USA.
  • MasterClass: Hier führen Dich bekannte Experten eines Gebiets durch ihr Themenfeld.
  • Pluralsight: IT-Kursanbieter aus den USA.
  • Skillshare: Zahlreiche kurze Kurse, vorwiegend im Bereich Kreativität.


Diese Youtuberin zeigt, wie man mit Online-Kurszertifikaten direkt Geld verdienen kann:



Edukatico ist Dein Suchportal für Online-Kurse

In unserem Kursverzeichnis listen wir mehr als 8.000 Online-Kurse, MOOCs und Online-Vorlesungen aus 22 Fachgebieten. Die Zertifikatsoption wird Dir dort jeweils angezeigt. Eine Übersicht aller kostenlosen Kurse gibt es hier.

Interessieren Dich Online-Kurse? Unseren Newsletter kannst Du hier bestellenUnd folge uns auf Facebook oder Twitter!

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie die Cookies für externe Dienste akzeptieren.